RSS Advisory Board

RSS Validator

This service tests the validity of a Really Simple Syndication feed, checking to see that it follows the rules of the RSS specification.

Enter the URL of an RSS feed:

 

Congratulations!

[Valid RSS] This is a valid RSS feed.

Recommendations

This feed is valid, but interoperability with the widest range of feed readers could be improved by implementing the following recommendations.

  • line 36, column 0: content:encoded should not contain srcset attribute (27 occurrences) [help]


  • line 36, column 0: content:encoded should not contain sizes attribute (27 occurrences) [help]


  • line 166, column 0: content:encoded should not contain aria-label attribute [help]


  • line 210, column 0: content:encoded should not contain iframe tag [help]

    <p><iframe width="440" height="280" src="https://www.youtube.com/embed/DW9bV ...

Source: https://www.oliver-fischer-it.de/feed

  1. <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?><rss version="2.0"
  2. xmlns:content="http://purl.org/rss/1.0/modules/content/"
  3. xmlns:wfw="http://wellformedweb.org/CommentAPI/"
  4. xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/"
  5. xmlns:atom="http://www.w3.org/2005/Atom"
  6. xmlns:sy="http://purl.org/rss/1.0/modules/syndication/"
  7. xmlns:slash="http://purl.org/rss/1.0/modules/slash/"
  8. >
  9.  
  10. <channel>
  11. <title>Oliver Fischer IT Kronach.</title>
  12. <atom:link href="https://www.oliver-fischer-it.de/feed/" rel="self" type="application/rss+xml" />
  13. <link>https://www.oliver-fischer-it.de</link>
  14. <description>Informationstechnologie nach Maß in Oberfranken</description>
  15. <lastBuildDate>Tue, 21 Apr 2020 16:58:04 +0000</lastBuildDate>
  16. <language>de-DE</language>
  17. <sy:updatePeriod>hourly</sy:updatePeriod>
  18. <sy:updateFrequency>1</sy:updateFrequency>
  19. <generator>https://wordpress.org/?v=5.0.11</generator>
  20. <item>
  21. <title>Mund- &#038; Nasenmasken bei W.Schillig</title>
  22. <link>https://www.oliver-fischer-it.de/mund-nasenmasken-bei-w-schillig/</link>
  23. <pubDate>Tue, 21 Apr 2020 16:58:02 +0000</pubDate>
  24. <dc:creator><![CDATA[Oliver Fischer]]></dc:creator>
  25. <category><![CDATA[Weitere interessante Themen]]></category>
  26.  
  27. <guid isPermaLink="false">https://www.oliver-fischer-it.de/?p=1270</guid>
  28. <description><![CDATA[<p>Im Kampf gegen das Virus ist es jetzt besonders wichtig, dass wir zusammenhalten und einander helfen. Das Tragen einer&#160;Mund- und Nasenmaske&#160;wird bereits heute schon »dringend empfohlen«, ab Montag, den 27.04.2020 wird dies in Bayern Pflicht. Damit die Mund- und Nasenmasken flächendeckend zur Verfügung stehen, hat sich W.SCHILLIG daher entschlossen, die …</p>
  29. <p> <a class="continue-reading-link" href="https://www.oliver-fischer-it.de/mund-nasenmasken-bei-w-schillig/">Weiterlesen<i class="icon-right-dir"></i></a></p>
  30. <p>The post <a rel="nofollow" href="https://www.oliver-fischer-it.de/mund-nasenmasken-bei-w-schillig/">Mund- &#038; Nasenmasken bei W.Schillig</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="https://www.oliver-fischer-it.de">Oliver Fischer IT Kronach.</a>.</p>
  31. ]]></description>
  32. <content:encoded><![CDATA[
  33. <p>Im Kampf gegen das Virus ist es jetzt besonders wichtig, dass wir zusammenhalten und einander helfen. Das Tragen einer&nbsp;<strong>Mund- und Nasenmaske</strong>&nbsp;wird bereits heute schon »<strong>dringend empfohlen</strong>«, ab Montag, den 27.04.2020 wird dies in Bayern Pflicht.</p>
  34.  
  35.  
  36.  
  37. <figure class="wp-block-image"><img src="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2020/04/mund-nasenmasken-jetzt-bestellen-1024x400.jpg" alt="Mund- und Nasenmasken jetzt bestellen" class="wp-image-1271" srcset="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2020/04/mund-nasenmasken-jetzt-bestellen-1024x400.jpg 1024w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2020/04/mund-nasenmasken-jetzt-bestellen-300x117.jpg 300w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2020/04/mund-nasenmasken-jetzt-bestellen-768x300.jpg 768w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2020/04/mund-nasenmasken-jetzt-bestellen-250x98.jpg 250w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2020/04/mund-nasenmasken-jetzt-bestellen-150x59.jpg 150w" sizes="(max-width: 1024px) 100vw, 1024px" /></figure>
  38.  
  39.  
  40.  
  41. <p>Damit die Mund- und Nasenmasken flächendeckend zur Verfügung stehen, hat sich W.SCHILLIG daher entschlossen, die Mund- und Nasenmasken zu verkaufen. Ab sofort können Sie bei uns waschbare Mund- &amp; Nasenmasken aus <strong>100 % Baumwolle (230 g)</strong> bestellen. Die <strong>mehrfach verwendbaren</strong> Masken sind <strong>bei 60° waschbar</strong> und mit einem <strong>eingenähten Nasenbügel</strong> versehen, um eine <strong>individuelle</strong> Anpassung zu ermöglichen.</p>
  42.  
  43.  
  44.  
  45. <p>Nähere Informationen und Bestellmöglichkeit finden Sie <a href="https://www.schillig.de/masken/">hier</a></p>
  46. <p>The post <a rel="nofollow" href="https://www.oliver-fischer-it.de/mund-nasenmasken-bei-w-schillig/">Mund- &#038; Nasenmasken bei W.Schillig</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="https://www.oliver-fischer-it.de">Oliver Fischer IT Kronach.</a>.</p>
  47. ]]></content:encoded>
  48. </item>
  49. <item>
  50. <title>48. Münz- und Geldscheinbörse der Kronacher Münzfreunde</title>
  51. <link>https://www.oliver-fischer-it.de/48-muenz-und-geldscheinboerse-der-kronacher-muenzfreunde/</link>
  52. <comments>https://www.oliver-fischer-it.de/48-muenz-und-geldscheinboerse-der-kronacher-muenzfreunde/#respond</comments>
  53. <pubDate>Fri, 01 Nov 2019 20:38:10 +0000</pubDate>
  54. <dc:creator><![CDATA[Oliver Fischer]]></dc:creator>
  55. <category><![CDATA[Weitere interessante Themen]]></category>
  56.  
  57. <guid isPermaLink="false">https://www.oliver-fischer-it.de/?p=1254</guid>
  58. <description><![CDATA[<p>Am 1. Adventssonntag (1. Dezember 2019) findet von 9 bis 16 Uhr in der<br />
  59. Mehrzweckhalle des TSF Theisenort, Am Sportplatz 39,<br />
  60. 96326 Küps bei Kronach die 48. Münz- und Geldscheinbörse statt.</p>
  61. <p> <a class="continue-reading-link" href="https://www.oliver-fischer-it.de/48-muenz-und-geldscheinboerse-der-kronacher-muenzfreunde/">Weiterlesen<i class="icon-right-dir"></i></a></p>
  62. <p>The post <a rel="nofollow" href="https://www.oliver-fischer-it.de/48-muenz-und-geldscheinboerse-der-kronacher-muenzfreunde/">48. Münz- und Geldscheinbörse der Kronacher Münzfreunde</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="https://www.oliver-fischer-it.de">Oliver Fischer IT Kronach.</a>.</p>
  63. ]]></description>
  64. <content:encoded><![CDATA[
  65. <p class="has-text-color has-background has-very-dark-gray-color has-very-light-gray-background-color"><strong> Am 1. Adventssonntag (1. Dezember 2019) findet von 9 bis 16 Uhr in der <br>Mehrzweckhalle des TSF Theisenort, Am Sportplatz 39, <br>96326 Küps bei Kronach die 48. Münz- und Geldscheinbörse statt</strong>. <br><br>Sie können sich dort über das Sammeln von Münzen, Geldscheinen und <br>historischen Wertpapieren informieren, ihre &#8222;Schätze&#8220; bewerten lassen,  tauschen oder auch fehlende Stücke erwerben. <br><strong><br>Wir freuen uns auf Ihren Besuch </strong>!</p>
  66.  
  67.  
  68.  
  69. <figure class="wp-block-image"><img src="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2019/11/coins-2512279_640.jpg" alt="" class="wp-image-1256" srcset="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2019/11/coins-2512279_640.jpg 640w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2019/11/coins-2512279_640-300x199.jpg 300w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2019/11/coins-2512279_640-226x150.jpg 226w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2019/11/coins-2512279_640-150x100.jpg 150w" sizes="(max-width: 640px) 100vw, 640px" /></figure>
  70. <p>The post <a rel="nofollow" href="https://www.oliver-fischer-it.de/48-muenz-und-geldscheinboerse-der-kronacher-muenzfreunde/">48. Münz- und Geldscheinbörse der Kronacher Münzfreunde</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="https://www.oliver-fischer-it.de">Oliver Fischer IT Kronach.</a>.</p>
  71. ]]></content:encoded>
  72. <wfw:commentRss>https://www.oliver-fischer-it.de/48-muenz-und-geldscheinboerse-der-kronacher-muenzfreunde/feed/</wfw:commentRss>
  73. <slash:comments>0</slash:comments>
  74. </item>
  75. <item>
  76. <title>Kostenloses eBook &#8222;Inbound Marketing&#8220; 30.10. bis 3.11.2019</title>
  77. <link>https://www.oliver-fischer-it.de/kostenloses-ebook-inbound-marketing/</link>
  78. <comments>https://www.oliver-fischer-it.de/kostenloses-ebook-inbound-marketing/#respond</comments>
  79. <pubDate>Sun, 27 Oct 2019 19:00:27 +0000</pubDate>
  80. <dc:creator><![CDATA[Oliver Fischer]]></dc:creator>
  81. <category><![CDATA[Ebook]]></category>
  82. <category><![CDATA[Marketing]]></category>
  83. <category><![CDATA[ebook]]></category>
  84. <category><![CDATA[Inboundmarketing]]></category>
  85.  
  86. <guid isPermaLink="false">http://www.oliver-fischer-it.de/?p=1085</guid>
  87. <description><![CDATA[<p>Vom 30. Oktober bis zum 3. November gibt es mein eBook zum Thema Inbound Marketing wieder kostenlos! eBook kostenlos: Inboundmarketing als Chance für Ihren Erfolg Nutzen Sie die Chance, um sich kostenlos über das Thema Inbound Marketing und die Möglichkeiten, die sich dadurch für Ihre Marke und Ihren geschäftlichen Erfolg ergeben, …</p>
  88. <p> <a class="continue-reading-link" href="https://www.oliver-fischer-it.de/kostenloses-ebook-inbound-marketing/">Weiterlesen<i class="icon-right-dir"></i></a></p>
  89. <p>The post <a rel="nofollow" href="https://www.oliver-fischer-it.de/kostenloses-ebook-inbound-marketing/">Kostenloses eBook &#8222;Inbound Marketing&#8220; 30.10. bis 3.11.2019</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="https://www.oliver-fischer-it.de">Oliver Fischer IT Kronach.</a>.</p>
  90. ]]></description>
  91. <content:encoded><![CDATA[<p>Vom <strong>30. Oktober bis zum 3. November</strong> gibt es mein <a href="https://www.oliver-fischer-it.de/inboundmarketing-steigerung-markenbekanntheit-umsatz/" target="_blank" rel="noopener">eBook zum Thema Inbound Marketing</a> <strong>wieder kostenlos</strong>!</p>
  92. <h2>eBook kostenlos: Inboundmarketing als Chance für Ihren Erfolg</h2>
  93. <p><a href="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/02/erfolg.jpg"><img class="alignnone size-medium wp-image-1000" src="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/02/erfolg-300x169.jpg" alt="Geschäftserfolg" width="300" height="169" srcset="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/02/erfolg-300x169.jpg 300w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/02/erfolg-250x141.jpg 250w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/02/erfolg-150x84.jpg 150w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/02/erfolg.jpg 640w" sizes="(max-width: 300px) 100vw, 300px" /></a></p>
  94. <p>Nutzen Sie die Chance, um sich kostenlos über das Thema Inbound Marketing und die Möglichkeiten, die sich dadurch für Ihre Marke und Ihren geschäftlichen Erfolg ergeben, zu informieren. Inbound Marketing mittlerweile die effektivste Marketingmethode für Online-Geschäfte. Mit Inbound Marketing stellen Sie Ihren Interessenten oder Kunden hochwertigen Content zur Verfügung, der ihnen Nutzen bringt, bzw. Lösungen für ihre Probleme aufzeigt.</p>
  95. <h2>Inboundmarketing: Nur alter Wein in neuen Schläuchen</h2>
  96. <p><a href="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/02/wines-436360_640.jpg"><img class="alignnone size-medium wp-image-1003" src="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/02/wines-436360_640-300x199.jpg" alt="alter Wein" width="300" height="199" srcset="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/02/wines-436360_640-300x199.jpg 300w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/02/wines-436360_640-226x150.jpg 226w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/02/wines-436360_640-150x100.jpg 150w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/02/wines-436360_640.jpg 640w" sizes="(max-width: 300px) 100vw, 300px" /></a></p>
  97. <p>Wird mit Inbound Marketing wieder einmal nur eine <strong>“neue Sau durchs Dorf getrieben”</strong>? Ich meine Nein! Im Gegensatz zum herkömmlichen Outboundmarketing wird Inboundmarketing nicht als belästigend empfunden und ist damit der richtige Marketingansatz für heute und in der Zukunft.</p>
  98. <h2>Inbound Marketing contra Outbound Marketing</h2>
  99. <p><a href="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/02/contra.jpg"><img class="alignnone size-medium wp-image-1006" src="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/02/contra-300x225.jpg" alt="Inbound Marketing contra Outbound Marketing" width="300" height="225" srcset="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/02/contra-300x225.jpg 300w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/02/contra-200x150.jpg 200w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/02/contra-150x113.jpg 150w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/02/contra.jpg 640w" sizes="(max-width: 300px) 100vw, 300px" /></a></p>
  100. <p>Ist Inbound Marketing als Pull-Verfahren der Nachfolger von Outbound-Marketing? Ich meine Ja! Denn wer möchte noch von Werbung gestört werden?</p>
  101. <p><strong>Doch machen Sie sich selbst ein Bild davon.</strong></p>
  102. <p><center><br />
  103. <a href="https://www.amazon.de/dp/B00O65UD9I"><img class="alignnone size-medium wp-image-492" src="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2014/10/Cover_blau_farbig_grosse_Schrift-205x300.jpg" alt="eBook kostenlos: Inboun Marketing zur Steigerung der Markenbekanntheit und des Umsatzes" width="205" height="300" srcset="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2014/10/Cover_blau_farbig_grosse_Schrift-205x300.jpg 205w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2014/10/Cover_blau_farbig_grosse_Schrift-701x1024.jpg 701w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2014/10/Cover_blau_farbig_grosse_Schrift.jpg 1398w" sizes="(max-width: 205px) 100vw, 205px" /></a></center></p>
  104. <p><strong>Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen meines eBooks.</strong></p>
  105. <p> <p>Autor: <a href="https://www.xing.com/profile/Oliver_Fischer136">Oliver Fischer</a>
  106.                 </p></p>
  107. <p>The post <a rel="nofollow" href="https://www.oliver-fischer-it.de/kostenloses-ebook-inbound-marketing/">Kostenloses eBook &#8222;Inbound Marketing&#8220; 30.10. bis 3.11.2019</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="https://www.oliver-fischer-it.de">Oliver Fischer IT Kronach.</a>.</p>
  108. ]]></content:encoded>
  109. <wfw:commentRss>https://www.oliver-fischer-it.de/kostenloses-ebook-inbound-marketing/feed/</wfw:commentRss>
  110. <slash:comments>0</slash:comments>
  111. </item>
  112. <item>
  113. <title>Stellenangebot der Willi Schillig Polstermöbelwerke: SQL-Spezialist</title>
  114. <link>https://www.oliver-fischer-it.de/sql-stellenangebot-der-willi-schillig-polstermoebelwerke-sql-spezialist/</link>
  115. <comments>https://www.oliver-fischer-it.de/sql-stellenangebot-der-willi-schillig-polstermoebelwerke-sql-spezialist/#respond</comments>
  116. <pubDate>Fri, 25 Oct 2019 17:43:57 +0000</pubDate>
  117. <dc:creator><![CDATA[Oliver Fischer]]></dc:creator>
  118. <category><![CDATA[Programmieren]]></category>
  119. <category><![CDATA[SQL]]></category>
  120.  
  121. <guid isPermaLink="false">https://www.oliver-fischer-it.de/?p=1227</guid>
  122. <description><![CDATA[<p>Zur Verstärkung des Teams suchen die Willi Schillig Polsterwerke zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) engagierte(n) und motivierte(n) SQL-Spezialisten (m/w/d) Ihre Aufgaben: Wartung und Konfiguration des Microsoft SQL-Servers Betreuung und Weiterentwicklung einer individuell erstellten Datawarehouse-Lösung auf Basis von Microsoft SQL-Server Erstellung, Wartung und Weiterentwicklung von Ad-hoc-Auswertungen und Berichten (Reportingservices) zur Unterstützung der …</p>
  123. <p> <a class="continue-reading-link" href="https://www.oliver-fischer-it.de/sql-stellenangebot-der-willi-schillig-polstermoebelwerke-sql-spezialist/">Weiterlesen<i class="icon-right-dir"></i></a></p>
  124. <p>The post <a rel="nofollow" href="https://www.oliver-fischer-it.de/sql-stellenangebot-der-willi-schillig-polstermoebelwerke-sql-spezialist/">Stellenangebot der Willi Schillig Polstermöbelwerke: SQL-Spezialist</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="https://www.oliver-fischer-it.de">Oliver Fischer IT Kronach.</a>.</p>
  125. ]]></description>
  126. <content:encoded><![CDATA[
  127. <p>Zur Verstärkung des Teams suchen die Willi Schillig Polsterwerke zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) engagierte(n) und motivierte(n)</p>
  128.  
  129.  
  130.  
  131. <h2>SQL-Spezialisten (m/w/d)</h2>
  132.  
  133.  
  134.  
  135. <figure class="wp-block-image is-resized"><img src="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2019/10/Programmierer.jpg" alt="" class="wp-image-1235" width="480" height="320" srcset="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2019/10/Programmierer.jpg 640w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2019/10/Programmierer-300x200.jpg 300w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2019/10/Programmierer-225x150.jpg 225w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2019/10/Programmierer-150x100.jpg 150w" sizes="(max-width: 480px) 100vw, 480px" /></figure>
  136.  
  137.  
  138.  
  139. <p><strong>Ihre Aufgaben:</strong></p>
  140.  
  141.  
  142.  
  143. <ul><li>Wartung und Konfiguration des Microsoft SQL-Servers</li><li>Betreuung und Weiterentwicklung einer individuell erstellten Datawarehouse-Lösung auf Basis von Microsoft SQL-Server</li><li>Erstellung, Wartung und Weiterentwicklung von Ad-hoc-Auswertungen und Berichten (Reportingservices) zur Unterstützung der Geschäftsprozesse</li><li>Überwachung und Weiterentwicklung von Schnittstellen via Integrationservices</li><li>Pflege vorhandener Cubes sowie Umsetzung neuer Anforderungen im Bereich Analyseservices</li><li>Anwendersupport im Bereich MS Office</li></ul>
  144.  
  145.  
  146.  
  147. <p><strong>Ihr Profil:</strong></p>
  148.  
  149.  
  150.  
  151. <ul><li>Abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Bereich mit entsprechenden Weiterbildungen und/oder Studium der (Wirtschafts)-Informatik</li><li>Mehrjährige Berufserfahrungen in den Bereichen SQL-Programmierung</li><li>Anwendungsentwicklung in T-SQL</li><li>Fundierte Kenntnisse in den MS Office Produkten. Insbesondere MS Excel</li><li>Sehr gutes technisches und kaufmännisches Verständnis</li><li>Selbstständige Arbeitsweise</li><li>Teamfähig, engagiert und flexibel</li><li>Gute Englischkenntnisse</li></ul>
  152.  
  153.  
  154.  
  155. <p><strong>Unser Angebot:</strong></p>
  156.  
  157.  
  158.  
  159. <p>Ein bewährtes und motiviertes Team unterstützt Sie in Ihrer täglichen Arbeit. Sie werden intensiv und praxisnah eingearbeitet. Wir bieten Ihnen ein attraktives, innovatives Unternehmensumfeld mit der Möglichkeit, die Weiterentwicklung der Systeme und der Organisation mit zu gestalten.</p>
  160.  
  161.  
  162.  
  163. <figure class="wp-block-image"><img src="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2019/10/sofa.jpg" alt="" class="wp-image-1233" srcset="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2019/10/sofa.jpg 500w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2019/10/sofa-300x142.jpg 300w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2019/10/sofa-250x118.jpg 250w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2019/10/sofa-150x71.jpg 150w" sizes="(max-width: 500px) 100vw, 500px" /></figure>
  164.  
  165.  
  166.  
  167. <p><a href="https://www.schillig.de/files/WS_Stellenanz_2019_10_SQL-Spezialisten.pdf" target="_blank" rel="noreferrer noopener" aria-label=" (öffnet in neuem Tab)">Stellenanzeige als PDF</a></p>
  168. <p>The post <a rel="nofollow" href="https://www.oliver-fischer-it.de/sql-stellenangebot-der-willi-schillig-polstermoebelwerke-sql-spezialist/">Stellenangebot der Willi Schillig Polstermöbelwerke: SQL-Spezialist</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="https://www.oliver-fischer-it.de">Oliver Fischer IT Kronach.</a>.</p>
  169. ]]></content:encoded>
  170. <wfw:commentRss>https://www.oliver-fischer-it.de/sql-stellenangebot-der-willi-schillig-polstermoebelwerke-sql-spezialist/feed/</wfw:commentRss>
  171. <slash:comments>0</slash:comments>
  172. </item>
  173. <item>
  174. <title>Die Loewe Story</title>
  175. <link>https://www.oliver-fischer-it.de/loewe-story/</link>
  176. <comments>https://www.oliver-fischer-it.de/loewe-story/#comments</comments>
  177. <pubDate>Thu, 20 Jun 2019 15:00:07 +0000</pubDate>
  178. <dc:creator><![CDATA[Oliver Fischer]]></dc:creator>
  179. <category><![CDATA[Weitere interessante Themen]]></category>
  180. <category><![CDATA[Loewe]]></category>
  181.  
  182. <guid isPermaLink="false">http://www.oliver-fischer-it.de/?p=907</guid>
  183. <description><![CDATA[<p>Loewe ist ein Pionier der Unterhaltungselektronik und wurde 1923 von den Brüdern Siegmund und David Loewe als Radiofrequenz GmbH in Berlin-Friedenau gegründet. 1929 wurde die Fernseh AG gegründet. 1930 vereinigten sich die Loewe-Firmen unter der neugegründeten Radio AG D.S. Heutiger Stammsitz ist Kronach in Oberfranken. Loewe &#8211; ein Innovationsunternehmen der …</p>
  184. <p> <a class="continue-reading-link" href="https://www.oliver-fischer-it.de/loewe-story/">Weiterlesen<i class="icon-right-dir"></i></a></p>
  185. <p>The post <a rel="nofollow" href="https://www.oliver-fischer-it.de/loewe-story/">Die Loewe Story</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="https://www.oliver-fischer-it.de">Oliver Fischer IT Kronach.</a>.</p>
  186. ]]></description>
  187. <content:encoded><![CDATA[<p>Loewe ist ein Pionier der Unterhaltungselektronik und wurde 1923 von den Brüdern Siegmund und David Loewe als Radiofrequenz GmbH in Berlin-Friedenau gegründet. 1929 wurde die Fernseh AG gegründet. 1930 vereinigten sich die Loewe-Firmen unter der neugegründeten Radio AG D.S. Heutiger Stammsitz ist Kronach in Oberfranken.</p>
  188. <h2>Loewe &#8211; ein Innovationsunternehmen der Unterhaltungselektronik</h2>
  189. <p>Über die Jahre hat Loewe zahlreiche wichtige Innovationen in der Unterhaltungselektronik hervorgebracht:</p>
  190. <ul>
  191. <li>1931 Die erste elektronische Fernsehübertragung</li>
  192. <li>1950 Das erste Kassettentonbandgerät</li>
  193. <li>1961 Serienproduktion des ersten europäischen Videorekorders</li>
  194. <li>1963 Erster tragbarer Fernseher mit 25cm Bildschirmdiagonale</li>
  195. <li>1981 Erster europäischer Stereo-Farbfernseher</li>
  196. <li>1995 Erster entsorgungsfreundlicher Fernseher CS1</li>
  197. <li>1998 Erster internetfähiger Fernseher Xelos @media</li>
  198. <li>2008 Erster Smart-TV Connect</li>
  199. <li>2016 Einführung einer einheitlichen deutschen Produktnomenklatur (bild, klang)</li>
  200. <li>2016 Einführung des bild 7, dem ersten Loewe TV mit OLED-Display</li>
  201. </ul>
  202. <h2>Gute und schlechte Jahre</h2>
  203. <p>Nach Börsengang der Loewe AG im Jahre 1999 und vielen erfolgreichen, aber auch etlichen schwierigen Zeiten kam es zu einer sehr bitteren Stunde in der Geschichte von Loewe in Form des Schutzschirmverfahren mit anschließender Insolvenz im Jahr 2013.</p>
  204. <h2>Loewe Aktiengesellschaft &#8211; das gab es schon einmal</h2>
  205. <p>Übrigens 1930 war Loewe auch schon einmal eine Aktiengesellschaft in Form der &#8222;Radio AG D.S. Loewe&#8220;. Im Gegensatz zum letzten Börsengang gab es von den Aktien auch &#8222;effektive&#8220; Stücke.</p>
  206. <p><a href="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2015/08/Loewe_Aktie.jpg"><img class="alignnone size-full wp-image-911" src="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2015/08/Loewe_Aktie.jpg" alt="Loewe Aktie von 1930" width="873" height="621" srcset="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2015/08/Loewe_Aktie.jpg 873w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2015/08/Loewe_Aktie-300x213.jpg 300w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2015/08/Loewe_Aktie-211x150.jpg 211w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2015/08/Loewe_Aktie-150x107.jpg 150w" sizes="(max-width: 873px) 100vw, 873px" /></a></p>
  207. <h2>Never Stop Beginning</h2>
  208. <p>Mit neuen Eigentümern, frischen Mut und neuen Produkten startete Loewe am 1.4.2014 unter dem Motto &#8222;Never Stop Beginning&#8220; in Form der Loewe Technologies GmbH neu durch.</p>
  209. <p>Ein kurzer Blick hinter die Kulissen von Loewe mit seinen Mitarbeitern zeigt der folgende Kurzfilm unter dem Titel &#8222;Die Loewe Story&#8220;:</p>
  210. <p><iframe width="440" height="280" src="https://www.youtube.com/embed/DW9bVnY6iRA?rel=0&amp;wmode=transparent" frameborder="0" allowfullscreen="allowfullscreen"></iframe></p>
  211. <p><strong>Viel Spass beim Anschauen!</strong></p>
  212. <h2>Die Jahre der Hoffnung mit ungewissen Ausgang</h2>
  213. <p>Zusammen mit Produktpartnern (Hisense, LG Display) versuchte die Loewe Technologies ab dem 1. April 2014 mit tollen und qualitativ hochwertigen Premium-Produkten &#8222;Made in Germany&#8220; dem preisaggressiven Wettbewerb stand zu halten.</p>
  214. <p>Leider vergebens: Nach 5 Jahren Loewe Technologies droht nun wieder das Aus. Es musste Anfang Mai 2019 zum zweiten Mal nach 2013 Insolvenz angemeldet werden.</p>
  215. <p><strong>Wird Loewe 2023 sein 100 jähriges Firmenjubiläum feiern können?</strong></p>
  216. <p>Ohne Investor wird die Marke Loewe wohl den gleichen Weg wie andere bekannte Pioniere (Grundig, Telefunken, Dual&#8230;) der deutschen Unterhaltungselektronik gehen. Es wird allein der Name bleiben und die Erinnerung an bessere Zeiten.</p>
  217. <h2>Weblinks</h2>
  218. <p><a href="http://loewe.tv" target="_blank" rel="noopener">Loewe Technologies GmbH</a><br />
  219. <a href="https://de.wikipedia.org/wiki/Loewe_Technologies" target="_blank" rel="noopener">Loewe Technologies in Wikipedia</a><br />
  220. <a href="https://www.youtube.com/user/loewe/featured" target="_blank" rel="noopener">Loewe auf YouTube</a><br />
  221. <a href="https://de-de.facebook.com/LoeweDeutschland" target="_blank" rel="noopener">Loewe bei Facebook</a></p>
  222. <p> <p>Autor: <a href="https://www.xing.com/profile/Oliver_Fischer136">Oliver Fischer</a>
  223.                 </p></p>
  224. <p>The post <a rel="nofollow" href="https://www.oliver-fischer-it.de/loewe-story/">Die Loewe Story</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="https://www.oliver-fischer-it.de">Oliver Fischer IT Kronach.</a>.</p>
  225. ]]></content:encoded>
  226. <wfw:commentRss>https://www.oliver-fischer-it.de/loewe-story/feed/</wfw:commentRss>
  227. <slash:comments>1</slash:comments>
  228. </item>
  229. <item>
  230. <title>Hybrides Projektmanagement</title>
  231. <link>https://www.oliver-fischer-it.de/hybrides-projektmanagement/</link>
  232. <pubDate>Wed, 30 Aug 2017 20:40:52 +0000</pubDate>
  233. <dc:creator><![CDATA[Oliver Fischer]]></dc:creator>
  234. <category><![CDATA[IT]]></category>
  235. <category><![CDATA[IT-Leiter]]></category>
  236.  
  237. <guid isPermaLink="false">http://www.oliver-fischer-it.de/?p=1126</guid>
  238. <description><![CDATA[<p>Effektivität und Effizienz Für einen Vergleich von klassischen und agilen Projektmanagementmethoden bzgl. Effektivität und Effizienz soll zunächst auf den Bedeutungsunterschied zwischen den beiden Begriffen eingegangen werden. Effektiv heißt die kurz gefasst &#8222;die richtigen Dinge tun&#8220;. Effektives Handeln bringt uns immer ein Stück weit dem Ziel näher. Der dabei betriebene Aufwand …</p>
  239. <p> <a class="continue-reading-link" href="https://www.oliver-fischer-it.de/hybrides-projektmanagement/">Weiterlesen<i class="icon-right-dir"></i></a></p>
  240. <p>The post <a rel="nofollow" href="https://www.oliver-fischer-it.de/hybrides-projektmanagement/">Hybrides Projektmanagement</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="https://www.oliver-fischer-it.de">Oliver Fischer IT Kronach.</a>.</p>
  241. ]]></description>
  242. <content:encoded><![CDATA[<p><a href="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2017/08/effektiv_effizient.jpg"><img src="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2017/08/effektiv_effizient-150x150.jpg" alt="Effektiv Effizient" width="150" height="150" class="alignnone size-thumbnail wp-image-1152" /></a></p>
  243. <h2>Effektivität und Effizienz</h2>
  244. <p>
  245. Für einen Vergleich von klassischen und agilen Projektmanagementmethoden bzgl. Effektivität und Effizienz soll zunächst auf den Bedeutungsunterschied zwischen den beiden Begriffen eingegangen werden.
  246. </p>
  247. <p>
  248. <strong>Effektiv</strong> heißt die kurz gefasst <strong>&#8222;die richtigen Dinge tun&#8220;</strong>. Effektives Handeln bringt uns immer ein Stück weit dem Ziel näher. Der dabei betriebene Aufwand spielt keine Rolle.
  249. </p>
  250. <p>
  251. <strong>Effizient</strong> bedeutet <strong>&#8222;die Dinge richtig tun&#8220;</strong>. Hier geht es um die Optimierung des Handelns, um ein sehr gutes Verhältnis zwischen Ergebnis und getätigten Aufwand zu erzielen.
  252. </p>
  253. <p>
  254. Effektivität hat einen höheren Stellenwert im Vergleich zur Effizienz. Werden die falschen Dinge effizient getan, dann ist das eine Verschwendung der dafür eingesetzten Ressourcen.
  255. </p>
  256. <p><strong>Ein praktisches Beispiel</strong></p>
  257. <p>
  258. Ihr Auto hat eine Wäsche dringend nötig und es soll in kurzer Zeit erledigt werden. Sie beschäftigen sich aber den ganzen Tag mit anderen Dingen, aber nicht mit der notwendigen Autowäsche. Sie kommen daher dem Ziel eines sauberen Autos nicht näher. Sie handeln daher nicht effektiv.
  259. </p>
  260. <p>
  261. Ein effizientes Autowaschen besteht darin Ihren Wagen in eine Waschanlage zu fahren und es nicht mit der Hand zu waschen. Unser Ziel war ja ein sauberes Auto in kurzer Zeit und nicht möglichst schonend. Hier würde die Handwäsche evtl. als eine effiziente Vorgehensweise durchgehen.
  262. </p>
  263. <p><a href="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2017/08/project-management.jpg"><img src="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2017/08/project-management-300x225.jpg" alt="Projektmanagement" width="300" height="225" class="alignnone size-medium wp-image-1136" srcset="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2017/08/project-management-300x225.jpg 300w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2017/08/project-management-200x150.jpg 200w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2017/08/project-management-150x113.jpg 150w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2017/08/project-management.jpg 640w" sizes="(max-width: 300px) 100vw, 300px" /></a></p>
  264. <h2>Agiles Vorgehen bei IT-Projekten</h2>
  265. <p>
  266. Ist nun eine agile Vorgehensweise effizient oder effektiv oder vielleicht beides? Nun, bei einer agilen Vorgehensweise steht die Effektivität im Vordergrund. So nähert man sich mit jedem erfolgreichen absolvierten Sprint bei einem Projektvorgehen nach der Scrum-Methode immer dem vorgegebenen Ziel an. Aber es kann passieren, dass insgesamt mehr Ressourcen zur Erreichung des Zieles eingesetzt werden müssen. Oftmals müssen Entwicklungen wieder verworfen oder abgeändert werden, da bestimmte Aspekte im Vorfeld nicht bedacht wurden oder sich geändert haben. Daher ist in der Regel eine agile Vorgehensweise nicht immer effizient. Dafür sind agile Projektmethoden flexibler in Hinblick auf Änderungen im Projektverlauf.
  267. </p>
  268. <p><a href="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2017/08/wasserfall.jpg"><img src="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2017/08/wasserfall-150x150.jpg" alt="Wasserfallmethode" width="150" height="150" class="alignnone size-thumbnail wp-image-1146" /></a></p>
  269. <h2>Die klassische Wasserfallmethode</h2>
  270. <p>
  271. Prinzipiell gliedert sich ein Projekt nach der klassischen Methode in folgende Phasen:</p>
  272. <ul>
  273. <li>Initialisierung des Projektes mit Kickoff</li>
  274. <li>Planung des Projektes mit Erstellung des Pflichtenheftes</li>
  275. <li>Umsetzung des Projektes</li>
  276. <li>Abschluß des Projektes mit Übergabe an den Auftraggeber</li>
  277. </ul>
  278. <p>
  279. Geänderte oder zusätzliche Anforderungen, die sich während der Umsetzung des Projektes ergeben werden zunnächst zurückgestellt und im Rahmen eines Changemanagements nach Projektabschluß implemntiert. Dies ist auch einer der Nachteile bei einem klassischen Projektvorgehen.
  280. </p>
  281. <p>
  282. Ein weiterer Nachteil ist, dass der Auftraggeber nach Erstellung des Pflichtenheftes in der Regel keine Zwischenstände der Umsetzung zu sehen bekommt. Dadurch kann es passieren, dass trotz eines sorgfältig erstellten Pflichtenheft die Vorstellungen des Auftraggebers und das Resultat voneinander abweichen.
  283. </p>
  284. <p><a href="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2017/08/hybrides_projektmanagement.png"><img src="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2017/08/hybrides_projektmanagement-150x150.png" alt="Hybrides Projektmanagement" width="150" height="150" class="alignnone size-thumbnail wp-image-1148" srcset="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2017/08/hybrides_projektmanagement-150x150.png 150w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2017/08/hybrides_projektmanagement-300x300.png 300w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2017/08/hybrides_projektmanagement.png 640w" sizes="(max-width: 150px) 100vw, 150px" /></a></p>
  285. <h2>Hybrides Projektmanagement als Lösung?</h2>
  286. <p>
  287. Gibt es daher eine Möglichkeit das klassische Projektmanagement mit agilen Methoden zu verbinden, um die Vorteile beider Verfahren zu nutzen und um die Nachteile möglichst zu vermeiden? Dieses Ziel hat sich das hybride oder symbiotische Projektmanagement auf die Fahnen geschrieben. Hier wird das Gesamtprojekt auf der obersten Projektebene klassisch gesteuert, z.B. nach <a href="https://de.wikipedia.org/wiki/PRINCE2">Prince2</a>. Teilprojekte hingegen können nach einer agilen Methode, wie Scrum oder Kanban oder auch klassisch abgearbeitet werden. Welche Methode in Teilprojekten zum Einsatz kommt entscheidet der Gesamtprojektleiter in enger Abstimmung mit den Teilprojektleitern. Agil wird man z.B. vorgehen, wenn es um die Entwicklung der Benutzeroberfläche geht. Ein klassisches Projektmanagement ist eher angesagt, wenn es um die Implementierung der Anwendungslogik auf Basis der im Pflichtenheft festgehaltenen Prozesse geht.
  288. </p>
  289. <p><a href="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2017/08/Fazit_hybrides_Projektmanagement.jpg"><img src="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2017/08/Fazit_hybrides_Projektmanagement-150x150.jpg" alt="Fazit hybrides Projektmanagement" width="150" height="150" class="alignnone size-thumbnail wp-image-1150" /></a></p>
  290. <h2>Fazit</h2>
  291. <p>
  292. Das hybride Projektmanagement bietet die Möglichkeit das klassische Projektmanagement mit agilen Methoden zu verbinden und ermöglicht damit in einem übergeordneten, stabilen Projektrahmen mit fortlaufenden Änderungsanforderungen flexibler umzugehen als dies bei einer ausschließlich klassischen Projektmethode möglich wäre. Oft wird behauptet, dass damit auch die Umsetzungsdauer eines Projektes im Vergleich zu einer rein klassischen Methode verkürzt werden könnte. Dies möchte ich persönlich aber bezweifeln, da bei einer hybriden Vorgehensweise die Abstimmungsaufwände steigen.
  293. </p>
  294. <hr />
  295. <p>Autor: <a href="https://www.xing.com/profile/Oliver_Fischer136">Oliver Fischer</a>
  296.                 </p></p>
  297. <p>The post <a rel="nofollow" href="https://www.oliver-fischer-it.de/hybrides-projektmanagement/">Hybrides Projektmanagement</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="https://www.oliver-fischer-it.de">Oliver Fischer IT Kronach.</a>.</p>
  298. ]]></content:encoded>
  299. </item>
  300. <item>
  301. <title>Warenwirtschaftssystem: die Qual der Wahl zwischen SaaS und Kaufsoftware</title>
  302. <link>https://www.oliver-fischer-it.de/warenwirtschaftssystem-wahl-zwischen-saas-und-kaufsoftware/</link>
  303. <comments>https://www.oliver-fischer-it.de/warenwirtschaftssystem-wahl-zwischen-saas-und-kaufsoftware/#respond</comments>
  304. <pubDate>Mon, 12 Jun 2017 19:26:25 +0000</pubDate>
  305. <dc:creator><![CDATA[Oliver Fischer]]></dc:creator>
  306. <category><![CDATA[IT]]></category>
  307. <category><![CDATA[Warenwirtschaftssysteme]]></category>
  308.  
  309. <guid isPermaLink="false">http://www.oliver-fischer-it.de/?p=1111</guid>
  310. <description><![CDATA[<p>Heute ein interessanter Gastbeitrag von Katrin Lange zum Thema Warenwirtschaftssysteme. Ein Warenwirtschaftssystem gehören zu den wichtigsten IT-Lösungen, die in kleinen und mittelständischen Unternehmen zum Einsatz kommen. Sie ermöglichen ein zentrales Management von Angeboten, Aufträgen, Lieferungen sowie Rechnungen und können durch einen modularen Aufbau um weitere Funktionen erweitert werden. Bei der …</p>
  311. <p> <a class="continue-reading-link" href="https://www.oliver-fischer-it.de/warenwirtschaftssystem-wahl-zwischen-saas-und-kaufsoftware/">Weiterlesen<i class="icon-right-dir"></i></a></p>
  312. <p>The post <a rel="nofollow" href="https://www.oliver-fischer-it.de/warenwirtschaftssystem-wahl-zwischen-saas-und-kaufsoftware/">Warenwirtschaftssystem: die Qual der Wahl zwischen SaaS und Kaufsoftware</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="https://www.oliver-fischer-it.de">Oliver Fischer IT Kronach.</a>.</p>
  313. ]]></description>
  314. <content:encoded><![CDATA[<p><strong><em>Heute ein interessanter Gastbeitrag von Katrin Lange zum Thema Warenwirtschaftssysteme.</em></strong></p>
  315. <p>Ein Warenwirtschaftssystem gehören zu den wichtigsten IT-Lösungen, die in kleinen und mittelständischen Unternehmen zum Einsatz kommen. Sie ermöglichen ein zentrales Management von Angeboten, Aufträgen, Lieferungen sowie Rechnungen und können durch einen modularen Aufbau um weitere Funktionen erweitert werden. Bei der Auswahl einer Warenwirtschaftssoftware sollten nicht nur die Features, sondern auch das Lizenzierungsmodell unter die Lupe genommen werden. Derzeit auf dem Vormarsch ist SaaS (Software as a Service) aus Basis von Cloud-Diensten. Weiterhin ist klassiche Lizenz-Software zu haben. Was sollte man auswählen?</p>
  316. <h2>Warenwirtschaftssoftware mieten als SaaS.</h2>
  317. <p><a href="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2017/05/Cloud.png"><img src="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2017/05/Cloud-150x150.png" alt="Warenwirtschaftssystem in der Cloud-SaaS" width="150" height="150" class="size-thumbnail wp-image-1113" srcset="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2017/05/Cloud-150x150.png 150w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2017/05/Cloud-300x300.png 300w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2017/05/Cloud.png 640w" sizes="(max-width: 150px) 100vw, 150px" /></a></p>
  318. <p>Im SaaS-Modell wird die Warenwirtschaftssoftware und erforderliche IT-Infrastruktur extern beim Anbieter betrieben. Die Kunden &#8211; in unserem Fall kleine und mittelständische Unternehmen &#8211; nutzen diese Dinge als Dienstleistung. Kunden-Angestellte haben darauf Online-Zugriff, der meist über einen Webbrowser oder eine App erfolgt. Für die Nutzung wird eine monatliche oder jährliche Gebühr erhoben. Vorteil von SaaS ist die Tatsache, dass der Kunde keine komplexe Infrastruktur für die Warenwirtschaft aufzubauen hat, die regelmäßig aktualisiert und gepflegt werden muss. Diese Dinge erledigt der Anbieter. Eine Entscheidung zwischen Warenwirtschaftssystem für Mac oder Windows wird überflüssig <a href="http://www.gruendercheck.com/thema/warenwirtschaft-mac" target="_blank">&#8211; es wird in der Cloud betrieben und ist unabhängig vom Betriebssystem über Webbrowser</a> erreichbar. Auch hohe Verfügbarkeit ist ein Merkmal solcher Cloud-Dienste. Das Warenwirtschaftssystem ist für Mitarbeiter immer dort verfügbar, wo eine Internetverbindung möglich ist.</p>
  319. <h2>Warenwirtschaftssystem kaufen und selbst betreiben.</h2>
  320. <p>Wer auf eine klassische Software-Kauflizenz setzt, erhält meist eine Warenwirtschaftssoftware, die für ein bestimmtes Betriebssystem und für eine begrenzte Anzahl an Arbeitsstationen bestimmt ist. Falls in der Firma Computer mit unterschiedlichen Betriebssystemen laufen, können mehrere Lizenzen nötig sein. Der Kunde muss sich um die Infrastruktur selbst kümmern und Aktualisierungen manuell einspielen. Softwarelizenzen kommen oft mit einem begrenzten Aktualisierungszeitraum. Sobald dieser überschritten ist, sind weitere Updates kostenpflichtig erhältlich.</p>
  321. <p>Das SaaS-Modell muss zwar regelmäßig bezahlt werden, ist aber eine gute Möglichkeit bestimmte IT-Bereiche auszulagern und langfristig Kosten zu sparen, die durch Wartung oder Personal entstehen. Wem Aktualität und maximale Verfügbarkeit wichtig sind, setzt auf SaaS. Bei der Existenzgründung gibt es viele andere Dinge zu beachten als passende Software. Auf <a href="http://www.gruendercheck.com" target="_blank">www.gruendercheck.com</a> finden Sie <a href='http://www.gruendercheck.com/thema/warenwirtschaftssystem'>Tipps,</a> wie Sie Ihr Unternehmen profitabel aufstellen.</p>
  322. <p>The post <a rel="nofollow" href="https://www.oliver-fischer-it.de/warenwirtschaftssystem-wahl-zwischen-saas-und-kaufsoftware/">Warenwirtschaftssystem: die Qual der Wahl zwischen SaaS und Kaufsoftware</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="https://www.oliver-fischer-it.de">Oliver Fischer IT Kronach.</a>.</p>
  323. ]]></content:encoded>
  324. <wfw:commentRss>https://www.oliver-fischer-it.de/warenwirtschaftssystem-wahl-zwischen-saas-und-kaufsoftware/feed/</wfw:commentRss>
  325. <slash:comments>0</slash:comments>
  326. </item>
  327. <item>
  328. <title>Vom 30. Mai bis 2. Juni 2016 kostenlos: eBook zum Thema Inboundmarketing</title>
  329. <link>https://www.oliver-fischer-it.de/ebook-inboundmarketing-kostenlos/</link>
  330. <comments>https://www.oliver-fischer-it.de/ebook-inboundmarketing-kostenlos/#respond</comments>
  331. <pubDate>Wed, 25 May 2016 17:45:44 +0000</pubDate>
  332. <dc:creator><![CDATA[Oliver Fischer]]></dc:creator>
  333. <category><![CDATA[Ebook]]></category>
  334. <category><![CDATA[Marketing]]></category>
  335. <category><![CDATA[ebook]]></category>
  336. <category><![CDATA[Inboundmarketing]]></category>
  337.  
  338. <guid isPermaLink="false">http://www.oliver-fischer-it.de/?p=996</guid>
  339. <description><![CDATA[<p>Vom 30. Mai bis zum 2. Juni gibt es mein eBook zum Thema Inboundmarketing wieder kostenlos! eBook kostenlos: Inboundmarketing als Chance für Ihren Erfolg Nutzen Sie die Chance, um sich kostenlos über das Thema Inboundmarketing und die Möglichkeiten, die sich dadurch für Ihre Marke und Ihren geschäftlichen Erfolg ergeben, zu …</p>
  340. <p> <a class="continue-reading-link" href="https://www.oliver-fischer-it.de/ebook-inboundmarketing-kostenlos/">Weiterlesen<i class="icon-right-dir"></i></a></p>
  341. <p>The post <a rel="nofollow" href="https://www.oliver-fischer-it.de/ebook-inboundmarketing-kostenlos/">Vom 30. Mai bis 2. Juni 2016 kostenlos: eBook zum Thema Inboundmarketing</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="https://www.oliver-fischer-it.de">Oliver Fischer IT Kronach.</a>.</p>
  342. ]]></description>
  343. <content:encoded><![CDATA[<p>Vom <strong>30. Mai bis zum 2. Juni</strong> gibt es mein <a href="https://www.oliver-fischer-it.de/inboundmarketing-steigerung-markenbekanntheit-umsatz/" target="_blank">eBook zum Thema Inboundmarketing</a> <strong>wieder kostenlos</strong>!</p>
  344. <h2>eBook kostenlos: Inboundmarketing als Chance für Ihren Erfolg</h2>
  345. <p><a href="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/02/erfolg.jpg"><img src="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/02/erfolg-300x169.jpg" alt="Geschäftserfolg" width="300" height="169" class="alignnone size-medium wp-image-1000" srcset="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/02/erfolg-300x169.jpg 300w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/02/erfolg-250x141.jpg 250w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/02/erfolg-150x84.jpg 150w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/02/erfolg.jpg 640w" sizes="(max-width: 300px) 100vw, 300px" /></a></p>
  346. <p>Nutzen Sie die Chance, um sich kostenlos über das Thema Inboundmarketing und die Möglichkeiten, die sich dadurch für Ihre Marke und Ihren geschäftlichen Erfolg ergeben, zu informieren.</p>
  347. <h2>Inboundmarketing: Nur alter Wein in neuen Schläuchen</h2>
  348. <p><a href="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/02/wines-436360_640.jpg"><img src="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/02/wines-436360_640-300x199.jpg" alt="alter Wein" width="300" height="199" class="alignnone size-medium wp-image-1003" srcset="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/02/wines-436360_640-300x199.jpg 300w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/02/wines-436360_640-226x150.jpg 226w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/02/wines-436360_640-150x100.jpg 150w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/02/wines-436360_640.jpg 640w" sizes="(max-width: 300px) 100vw, 300px" /></a></p>
  349. <p>Wird mit Inbound-Marketing wieder einmal nur eine <strong>“neue Sau durchs Dorf getrieben”</strong>? Ich meine Nein! Im Gegensatz zum herkömmlichen Outbound-Marketing wird Inbound-Marketing nicht als belästigend empfunden und ist damit der richtige Marketingansatz für heute und in der Zukunft.</p>
  350. <h2>Inboundmarketing contra Outboundmarketing</h2>
  351. <p><a href="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/02/contra.jpg"><img src="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/02/contra-300x225.jpg" alt="Inboundmarketing contra Outboundmarketing" width="300" height="225" class="alignnone size-medium wp-image-1006" srcset="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/02/contra-300x225.jpg 300w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/02/contra-200x150.jpg 200w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/02/contra-150x113.jpg 150w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/02/contra.jpg 640w" sizes="(max-width: 300px) 100vw, 300px" /></a></p>
  352. <p>Ist Inbound-Marketing als Pull-Verfahren der Nachfolger von Outbound-Marketing? Ich meine Ja! Denn wer möchte noch von Werbung gestört werden?</p>
  353. <p><strong>Doch machen Sie sich selbst ein Bild davon.</strong></p>
  354. <p><center><br />
  355. <a href="https://www.amazon.de/dp/B00O65UD9I"><img src="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2014/10/Cover_blau_farbig_grosse_Schrift-205x300.jpg" alt="eBook kostenlos: Inboundmarketing zur Steigerung der Markenbekanntheit und des Umsatzes" width="205" height="300" class="alignnone size-medium wp-image-492" srcset="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2014/10/Cover_blau_farbig_grosse_Schrift-205x300.jpg 205w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2014/10/Cover_blau_farbig_grosse_Schrift-701x1024.jpg 701w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2014/10/Cover_blau_farbig_grosse_Schrift.jpg 1398w" sizes="(max-width: 205px) 100vw, 205px" /></a><br />
  356. </center></p>
  357. <p><strong>Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen meines eBooks.</strong> </p>
  358. <p> <p>Autor: <a href="https://www.xing.com/profile/Oliver_Fischer136">Oliver Fischer</a>
  359.                 </p></p>
  360. <p>The post <a rel="nofollow" href="https://www.oliver-fischer-it.de/ebook-inboundmarketing-kostenlos/">Vom 30. Mai bis 2. Juni 2016 kostenlos: eBook zum Thema Inboundmarketing</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="https://www.oliver-fischer-it.de">Oliver Fischer IT Kronach.</a>.</p>
  361. ]]></content:encoded>
  362. <wfw:commentRss>https://www.oliver-fischer-it.de/ebook-inboundmarketing-kostenlos/feed/</wfw:commentRss>
  363. <slash:comments>0</slash:comments>
  364. </item>
  365. <item>
  366. <title>Bimodale IT- Die IT der zwei Geschwindigkeiten</title>
  367. <link>https://www.oliver-fischer-it.de/bimodale-it-der-zwei-geschwindigkeiten/</link>
  368. <comments>https://www.oliver-fischer-it.de/bimodale-it-der-zwei-geschwindigkeiten/#respond</comments>
  369. <pubDate>Wed, 18 May 2016 19:13:15 +0000</pubDate>
  370. <dc:creator><![CDATA[Oliver Fischer]]></dc:creator>
  371. <category><![CDATA[IT]]></category>
  372. <category><![CDATA[CIO]]></category>
  373. <category><![CDATA[IT-Leiter]]></category>
  374.  
  375. <guid isPermaLink="false">http://www.oliver-fischer-it.de/?p=1052</guid>
  376. <description><![CDATA[<p>Die bimodale IT &#8211; Samurai und Ninja Geprägt wurde der Begriff &#8222;Bimodale IT&#8220; von der Gartner Group und beschreibt eine IT der zwei Geschwindigkeiten. Doch was bedeutet das? Zunächst eine kurze Begriffbestimmung von &#8222;bimodal&#8220;. Bimodal Quelle: Wikipedia Aus der Mathematik ist die bimodale Verteilung bekannt und drückt in der Statistik …</p>
  377. <p> <a class="continue-reading-link" href="https://www.oliver-fischer-it.de/bimodale-it-der-zwei-geschwindigkeiten/">Weiterlesen<i class="icon-right-dir"></i></a></p>
  378. <p>The post <a rel="nofollow" href="https://www.oliver-fischer-it.de/bimodale-it-der-zwei-geschwindigkeiten/">Bimodale IT- Die IT der zwei Geschwindigkeiten</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="https://www.oliver-fischer-it.de">Oliver Fischer IT Kronach.</a>.</p>
  379. ]]></description>
  380. <content:encoded><![CDATA[<h2>Die bimodale IT &#8211; Samurai und Ninja</h2>
  381. <p>Geprägt wurde der Begriff &#8222;Bimodale IT&#8220; von der Gartner Group und beschreibt eine IT der zwei Geschwindigkeiten. Doch was bedeutet das? Zunächst eine kurze Begriffbestimmung von <strong>&#8222;bimodal&#8220;</strong>.</p>
  382. <h2>Bimodal</h2>
  383. <p><img class="alignnone size-medium wp-image-1055" src="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/05/Rauschbild-Histogramm-300x197.png" alt="Rauschbild-Histogramm" width="300" height="197" srcset="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/05/Rauschbild-Histogramm-300x197.png 300w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/05/Rauschbild-Histogramm-228x150.png 228w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/05/Rauschbild-Histogramm-150x99.png 150w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/05/Rauschbild-Histogramm.png 304w" sizes="(max-width: 300px) 100vw, 300px" /></p>
  384. <p><em>Quelle: Wikipedia</em></p>
  385. <p>Aus der Mathematik ist die bimodale Verteilung bekannt und drückt in der Statistik eine Häufigkeitsverteilung mit zwei Gipfeln aus.</p>
  386. <h2>Die bimodale IT nach Gartner</h2>
  387. <p><img class="alignnone size-medium wp-image-1053" src="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/05/Bimodale_IT-226x300.jpg" alt="Bimodale_IT" width="226" height="300" srcset="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/05/Bimodale_IT-226x300.jpg 226w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/05/Bimodale_IT-770x1024.jpg 770w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/05/Bimodale_IT-113x150.jpg 113w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/05/Bimodale_IT.jpg 963w" sizes="(max-width: 226px) 100vw, 226px" /></p>
  388. <p>Wie bereits erwähnt versteht Gartner unter der bimodalen IT eine IT der zwei Geschwindigkeiten: Zu einen die traditionelle IT, die sicherstellt, dass die Geschäftsanwendungen sicher und kostengünstig betrieben werden können und zum anderen die agile IT, die anstehende Veränderungen bereits im Vorfeld erkennt und kurzfristig reagiert, auch wenn die dafür einzusetzenden Methoden, Applikationen und Systeme nicht immer zu der Strategie der traditionellen IT passen.</p>
  389. <p>Um diese beiden Ausprägungen der IT zu verdeutlichen verwendet Gartner das Bild der Samurai- und Ninja-Kämpfer aus dem mittelalterlichen Japan.</p>
  390. <p>Die Samurai verkörpern mit ihrem Ehrenkodex und ihren strengen Richtlinien die traditionelle IT, die Ninja mit ihrem Erfolgswillen um fast jeden Preis und ohne auf Traditionen Rücksicht nehmen zu müssen, die agil ausgeprägte IT.</p>
  391. <h2>Bimodale IT &#8211; kein &#8222;Entweder/Oder&#8220;, sondern ein &#8222;Sowohl/Als auch&#8220;</h2>
  392. <p><img class="alignnone size-medium wp-image-1064" src="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/05/Bimodale_IT1-300x300.jpg" alt="Bimodale IT - 2 Puzzle-Teile greifen ineinenander" width="300" height="300" srcset="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/05/Bimodale_IT1-300x300.jpg 300w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/05/Bimodale_IT1-150x150.jpg 150w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/05/Bimodale_IT1.jpg 640w" sizes="(max-width: 300px) 100vw, 300px" /></p>
  393. <p>In meinem Blog-Beitrag <a title="Hybrider IT-Leiter – Kombination statt Evolution" href="https://www.oliver-fischer-it.de/hybrider-it-leiter-cio-kombination-statt-evolution/" target="_blank" rel="noopener">&#8222;Hybrider IT-Leiter – Kombination statt Evolution&#8220;</a> habe ich aufgezeigt, dass der moderne IT-Leiter die Rollen</p>
  394. <ul>
  395. <li>Traditioneller, funktional ausgerichteter IT-Leiter</li>
  396. <li>Transformativer IT-Leiter</li>
  397. <li>Strategische, visionärer IT-Leiter</li>
  398. </ul>
  399. <p>in sich vereinen muss, möchte er auch in der Zukunft bestehen. Er verkörpert die Vereinigung dieser 3 Rollen.</p>
  400. <p>Genauso verhält es sich meiner Meinung nach und da gehe ich mit Gartner konform, bei der bimodalen IT. <strong>Die moderne IT muss die traditionelle, verlässliche IT mit der agilen, dynamischen und experimentell arbeitenden IT verbinden.</strong> So wie zwei aneinander passende Puzzle-Teile verbunden werden können und ineinender greifen.</p>
  401. <h2>Der Weg zum Ziel &#8222;Bimodale IT&#8220;</h2>
  402. <p><img class="alignnone size-medium wp-image-1067" src="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/05/Team_Plan_Erfolg-300x200.jpg" alt="Team - Plan - Erfolg" width="300" height="200" srcset="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/05/Team_Plan_Erfolg-300x200.jpg 300w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/05/Team_Plan_Erfolg-225x150.jpg 225w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/05/Team_Plan_Erfolg-150x100.jpg 150w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/05/Team_Plan_Erfolg.jpg 640w" sizes="(max-width: 300px) 100vw, 300px" /></p>
  403. <p><strong>Wie kommt man nun zu diesem Ziel &#8222;Bimodale IT&#8220;?</strong></p>
  404. <p>Meiner Meinung nach wird das nicht in einem <strong>&#8222;Big Bang&#8220;</strong> geschehen können, sondern nur schrittweise.</p>
  405. <p>Ausgangspunkt ist die traditionelle IT, wie sie mit Sicherheit noch in den meisten Unternehmen vorherrscht. <strong>Der erste Schritt</strong> muss sein, die Mitarbeiter ins &#8222;Boot zu holen&#8220;, wie es immer so schön heißt. Dies bedeutet, dass jeder IT-Mitarbeiter erkennt, dass die zukünftige IT zusätzlich agile, experimentelle Bestandteile enthalten muss, um langfristig zu überleben. Gleichzeitig muss der Angst entgegengewirkt werden, dass mit dem Entstehen der agilen IT die traditionelle IT an Wichtigkeit verliert. Beide Ausprägungen der IT ergänzen sich am Schluss zu einer effizienten und schlagkräftigen IT.</p>
  406. <p>Normalerweise darf durch den Aufbau einer agilen IT Komponente erst einmal kein Personalaufbau einhergehen. Daher ist es in der Regel &#8211; und das ist <strong>der zweite Schritt</strong> &#8211; nur möglich, die &#8222;agile IT&#8220; als Projekt innerhalb der IT aufzusetzen und in den allgemeinen IT-Projektplan aufzunehmen. In einer gemeinsamen Runde wird dann das Projektteam &#8222;Agile IT&#8220; aufgestellt.</p>
  407. <p>In der Regel gibt es in der IT Mitarbeiter, die beim Schlagwort &#8222;agil&#8220; sofort <strong>&#8222;Feuer und Flamme&#8220;</strong> sind, es gibt aber auch Mitarbeiter, die diesem neuen Konzept noch skeptisch gegenüberstehen und auch in der Zukunft mit <strong>&#8222;Herzblut&#8220;</strong> der traditionellen IT treu bleiben möchten. Gut so, denn andernfalls hätte man ein echtes Problem. Daher ist es ganz wichtig immer wieder herauszustellen, dass sichere, performante und zuverlässige IT-Systeme das Rückgrat jedes Unternehmens darstellen und auch das Fundament bilden für die neue agile IT.</p>
  408. <p>Ich hoffe, dass erste Erfolge aus dem Projekt &#8222;agile IT&#8220; dann auch dazu führen, dass der Aufbau zusätzlicher Ressourcen möglich wird, um das Ziel zweier gleichberechtigter IT-Teams im Sinne einer bimodalen IT zu erreichen.</p>
  409. <h2>Mögliche Gefahren und Probleme</h2>
  410. <p><img class="alignnone size-medium wp-image-1075" src="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/05/problem-300x211.jpg" alt="Problem" width="300" height="211" srcset="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/05/problem-300x211.jpg 300w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/05/problem-213x150.jpg 213w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/05/problem-150x105.jpg 150w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/05/problem.jpg 640w" sizes="(max-width: 300px) 100vw, 300px" /></p>
  411. <p><strong>Ein mögliches Problem</strong> habe ich bereits im letzten Abschnitt angesprochen: Was tun, wenn sich die meisten IT-Kolleginnen und -Kollegen lieber der neuen agilen IT mit Ihren Freiheiten beschäftigen möchten und nicht mehr für die traditionelle IT mit ihren Regeln? Hier gilt es immer wieder zu betonen, dass beide Ausprägungen der IT gleichberechtigt nebeneinander stehen und sich idealerweise ergänzen. Es gibt also kein &#8222;besser&#8220; oder &#8222;schlechter&#8220;.</p>
  412. <p><strong>Ein zweites mögliches Problem</strong> könnte das <strong>IT-Budget</strong> sein. Da in der Regel davon ausgegangen werden muss, dass es bis zum Eintreten erster Erfolge für die agile IT kein zusätzliches Budget geben wird, kann ein evtl. notwendiges Budget nur vom Topf der traditionellen IT &#8222;abgezwackt&#8220; werden. Und das ist nicht einfach, ist doch das IT-Budget in Regel &#8222;auf Kante genäht&#8220;.</p>
  413. <p><strong>Konflikte können auch aus Richtung der IT-Sicherheit kommen</strong>. Schnelle IT-Lösungen berücksichtigen oft den Aspekt der IT-Sicherheit nicht ausreichend. Agilität und &#8222;Highspeed&#8220; bei der Umsetzung erfordern oft den Einsatz von Services, die in einer Public-Cloud beheimatet sind. Wie sicher sind dort die Unternehmensdaten? Wie verhält es sich mit dem Datenschutz? Vor allem, wenn der Diensteanbieter seinen Sitz nicht in Deutschland oder wenigstens in der Europäischen Union hat. Wie sieht es mit den Daten aus, sollte der Serviceprovider den genutzten Dienst einstellen? Gibt es eine Möglichkeit die Daten in einer wiederverwertbaren Form vor der Abschaltung zu exportieren? Die sind alles Fragen, die es in jedem Einzelfall zu beantworten gilt. Und hier ist die langjährige Erfahrung der traditionellen IT zu diesen Themen unverzichtbar.</p>
  414. <h2>Zum Schluss noch eine Chance, die eine bimodale IT mit sich bringen kann</h2>
  415. <p><img class="alignnone size-medium wp-image-1076" src="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/05/Chance-300x225.jpg" alt="Chance_Kreuz_Ass" width="300" height="225" srcset="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/05/Chance-300x225.jpg 300w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/05/Chance-200x150.jpg 200w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/05/Chance-150x113.jpg 150w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/05/Chance.jpg 640w" sizes="(max-width: 300px) 100vw, 300px" /></p>
  416. <p>Jeder in der IT kennt den Begriff <strong>&#8222;Schatten-IT&#8220;</strong>, auch schon mal abwertend als <strong>&#8222;IT in der Besenkammer&#8220;</strong> bezeichnet. &#8222;Schatten-ITs&#8220; entstehen in den Fachabteilungen eines Unternehmens, weil deren Anforderungen durch eine ausschließlich traditionell ausgeprägte IT oft nicht schnell genug erfüllt werden können. Eine bimodale IT kann helfen diesem Entstehen von Schatten-ITs entgegenzuwirken. Die agile Komponente der bimodalen IT muss quasi wie mit einem &#8222;siebten Sinn&#8220; die Bedürfnisse der Fachabteilungen und des gesamten Unternehmens erkennen und Lösungen erarbeiten, bevor es die Fachabteilungen selbst tun.</p>
  417. <h2>Resümee</h2>
  418. <p><strong>Meiner Meinung nach bietet die Einführung einer bimodalen IT für jedes Unternehmen gerade in Zeiten des digitalen Wandels (Schlagwort &#8222;Digitale Transformation&#8220;) die Chance, sich am Markt weiterhin zu behaupten und ggf. sogar neue Geschäftsfelder zu erobern.</strong></p>
  419. <p>Auf Ihre Kommentare, Erfahrungen und Anregungen zu diesem Thema bin ich gespannt</p>
  420. <h4>Quellen:</h4>
  421. <ul>
  422. <li><a href="http://www.cio.com/article/2875803/cio-role/what-gartner-s-bimodal-it-model-means-to-enterprise-cios.html" target="_blank" rel="noopener">What Gartner’s Bimodal IT Model Means to Enterprise CIOs</a></li>
  423. <li><a href="http://www.cio.de/a/wie-man-traditionelle-und-agile-it-verbindet,3249703" target="_blank" rel="noopener">Wie man traditionelle und agile IT verbindet</a></li>
  424. <li><a href="http://www.gartner.com/it-glossary/bimodal" target="_blank" rel="noopener">Bimodal IT</a></li>
  425. </ul>
  426. <hr>
  427. <p> <p>Autor: <a href="https://www.xing.com/profile/Oliver_Fischer136">Oliver Fischer</a>
  428.                 </p></p>
  429. <p>&nbsp;</p>
  430. <p>The post <a rel="nofollow" href="https://www.oliver-fischer-it.de/bimodale-it-der-zwei-geschwindigkeiten/">Bimodale IT- Die IT der zwei Geschwindigkeiten</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="https://www.oliver-fischer-it.de">Oliver Fischer IT Kronach.</a>.</p>
  431. ]]></content:encoded>
  432. <wfw:commentRss>https://www.oliver-fischer-it.de/bimodale-it-der-zwei-geschwindigkeiten/feed/</wfw:commentRss>
  433. <slash:comments>0</slash:comments>
  434. </item>
  435. <item>
  436. <title>Hybrider IT-Leiter &#8211; Kombination statt Evolution</title>
  437. <link>https://www.oliver-fischer-it.de/hybrider-it-leiter-cio-kombination-statt-evolution/</link>
  438. <comments>https://www.oliver-fischer-it.de/hybrider-it-leiter-cio-kombination-statt-evolution/#comments</comments>
  439. <pubDate>Sat, 23 Apr 2016 15:44:16 +0000</pubDate>
  440. <dc:creator><![CDATA[Oliver Fischer]]></dc:creator>
  441. <category><![CDATA[IT]]></category>
  442. <category><![CDATA[CIO]]></category>
  443. <category><![CDATA[IT-Leiter]]></category>
  444.  
  445. <guid isPermaLink="false">http://www.oliver-fischer-it.de/?p=1013</guid>
  446. <description><![CDATA[<p>Hybrider IT-Leiter (CIO), was soll denn das schon wieder sein, werden Sie sich fragen? Aus der Pflanzen- und Tierwelt ist Ihnen der Begriff &#8222;Hybrid&#8220; sicherlich seit der Schulzeit bekannt. Aber auch in der IT begegnet uns der Begriff &#8222;Hybrid IT&#8220; seit einiger Zeit ständig. Handelt es sich dabei doch um …</p>
  447. <p> <a class="continue-reading-link" href="https://www.oliver-fischer-it.de/hybrider-it-leiter-cio-kombination-statt-evolution/">Weiterlesen<i class="icon-right-dir"></i></a></p>
  448. <p>The post <a rel="nofollow" href="https://www.oliver-fischer-it.de/hybrider-it-leiter-cio-kombination-statt-evolution/">Hybrider IT-Leiter &#8211; Kombination statt Evolution</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="https://www.oliver-fischer-it.de">Oliver Fischer IT Kronach.</a>.</p>
  449. ]]></description>
  450. <content:encoded><![CDATA[<p><strong>Hybrider IT-Leiter (CIO)</strong>, was soll denn das schon wieder sein, werden Sie sich fragen? Aus der Pflanzen- und Tierwelt ist Ihnen der Begriff &#8222;Hybrid&#8220; sicherlich seit der Schulzeit bekannt. Aber auch in der IT begegnet uns der Begriff <strong>&#8222;Hybrid IT&#8220;</strong> seit einiger Zeit ständig. Handelt es sich dabei doch um eine Kombination von Diensten aus dem eigenen Rechenzentrum und Cloud-basierten Services. Synonym zu &#8222;Hybrid IT&#8220; wird oft auch der Begriff der <strong>&#8222;hybriden Cloud&#8220;</strong> benutzt.</p>
  451. <p><img class="alignnone size-medium wp-image-1016" src="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/04/Minotaur-252x300.png" alt="Hybrider IT-Leiter als Minotaurus" width="252" height="300" srcset="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/04/Minotaur-252x300.png 252w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/04/Minotaur-860x1024.png 860w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/04/Minotaur-126x150.png 126w" sizes="(max-width: 252px) 100vw, 252px" /></p>
  452. <h2>Hybrid, was ist das eigentlich?</h2>
  453. <p>Bevor ich nun auf den hybriden IT-Leiter eingehe, kurz die allgemeine Definition von &#8222;Hybrid&#8220;:</p>
  454. <blockquote><p>&#8222;Durch Kreuzung verschiedener Dinge entstanden&#8220;.</p></blockquote>
  455. <h4>Hybrid-IT</h4>
  456. <p>Bei der Hybrid IT ist also eine IT-Infrastruktur entstanden, bei der die private Cloud mit der public Cloud zu einer funktionalen Einheit zusammengeführt wird.</p>
  457. <h4>Hybrider Verkehr</h4>
  458. <p>Vor kurzem habe ich den Begriff <strong>&#8222;hybrider Verkehr&#8220;</strong> gelesen. Hier wird das zukünftige Nebeneinander von konventionellen, durch einen Fahrer gelenkten Autos und autonom fahrenden, also fahrerlosen Autos beschrieben.</p>
  459. <h4>Hybrid-Fahrezuge</h4>
  460. <p><strong>&#8222;Hybrid-Fahrzeuge&#8220;</strong> kennen wir schon länger. Hier bezieht sich &#8222;hybrid&#8220; auf die Kombination eines Verbrennungsmotors und eines Elektromotors in einem Fahrzeug.</p>
  461. <h4>Hybrid-Steckverbinder</h4>
  462. <p>Ein anderes Beispiel aus der Technik: Bei einem <strong>Hybrid-Steckverbinder</strong> werden Strom- und Datenkontakte in einem Stecker vereint.</p>
  463. <h2>Hybrider IT-Leiter</h2>
  464. <p><strong>Doch was meine ich nun mit dem hybriden IT-Leiter? Was soll der hybride IT-Leiter in sich vereinen?</strong> Dazu möchte ich zunächst einmal die verschiedenen Facetten eines IT-Leiters beleuchten.</p>
  465. <h2>Der traditionelle, funktional ausgerichtete IT-Leiter</h2>
  466. <p><img class="alignnone size-medium wp-image-1026" src="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/04/gears-398458_640-300x212.jpg" alt="Zahnräder greifen ineinander" width="150" height="106" srcset="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/04/gears-398458_640-300x212.jpg 300w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/04/gears-398458_640-212x150.jpg 212w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/04/gears-398458_640-150x106.jpg 150w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/04/gears-398458_640.jpg 640w" sizes="(max-width: 150px) 100vw, 150px" /></p>
  467. <p>Der Fokus liegt hier auf der Bereitstellung und den Betrieb einer kostenoptimierten, performanten und sicheren IT-Infrastruktur. Er bildet die bestehenden Unternehmensprozesse IT-technisch ab. Seit einiger Zeit wird diese Gattung des IT-Leiters oder CIOs als aussterbende Spezies betrachtet. Bezeichnend dafür ist die Interpretation des abgekürzten Anglizismus CIO mit <strong>&#8222;Career Is Over&#8220;</strong>.</p>
  468. <h2>Der transformative IT-Leiter</h2>
  469. <p><img class="alignnone size-medium wp-image-1025" src="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/04/process-1186361_640-300x268.jpg" alt="Prozess" width="150" height="134" srcset="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/04/process-1186361_640-300x268.jpg 300w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/04/process-1186361_640-168x150.jpg 168w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/04/process-1186361_640-150x134.jpg 150w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/04/process-1186361_640.jpg 640w" sizes="(max-width: 150px) 100vw, 150px" /></p>
  470. <p>Veränderungen in den Geschäftsprozessen erfordern eine adäquate und kontinuierliche Anpassung der IT-Systeme. Hier können Adaptionen der eingesetzten Software und der Hardware-Infrastruktur notwendig werden. Das rechtzeitige Erkennen der Veränderungen und die IT-technische Anpassung ist die wesentliche Aufgabe des transformativen IT-Leiters. Er versucht die Abläufe durch IT-Einsatz zu optimieren und dies nicht nur innerhalb des eigenen Unternehmens, sondern auch im Zusammenspiel mit den Geschäftspartnern. Hier wird der CIO zum <strong>CPO (&#8222;Chief Prozess Officer&#8220;)</strong>.</p>
  471. <h2>Der strategische, visionäre IT-Leiter</h2>
  472. <p><img class="alignnone size-medium wp-image-1027" src="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/04/vision-446668_640-300x212.jpg" alt="Vision" width="150" height="106" srcset="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/04/vision-446668_640-300x212.jpg 300w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/04/vision-446668_640-212x150.jpg 212w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/04/vision-446668_640-150x106.jpg 150w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/04/vision-446668_640.jpg 640w" sizes="(max-width: 150px) 100vw, 150px" /></p>
  473. <p>In dieser Rolle erkennt der IT-Leiter zukünftige Chancen für das Unternehmen im angestammten Geschäftsumfeld oder auch in verwandten oder gänzlich neuen Geschäftsbereichen, Er greift diese mit den anderen operativen Bereichen, wie Vertrieb, Marketing usw. auf und schafft die notwendigen IT-Voraussetzungen für die Umsetzung. Er schafft neue Werte für das Unternehmen. Er erkennt frühzeitig disruptive Technologien und Innovationen, die dem aktuellen Geschäftsmodell seines Unternehmens gefährlich werden könnten. Oft sind diese disruptiven Technologien Internet-getrieben. Der IT-Leiter schlüpft in die Rolle des <strong>&#8222;Chief Innovation Officers&#8220;</strong>. Hier passt dann sogar die Abkürzung CIO wieder.</p>
  474. <h2>Die Evolution des IT-Leiters</h2>
  475. <p><img class="alignnone size-medium wp-image-1017" src="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/04/Anonymous-evolution-steps-300x166.png" alt="Evolution des Menschen" width="150" height="106" /></p>
  476. <p>Viele sehen in den beschriebenen Rollen des IT-Leiters eine <strong>Evolution</strong>. Der traditionelle IT-Leiter muss sich nach dieser Meinung über den transformativen CIO zu einem visionären Exemplar seiner Spezies entwickeln, um nicht unterzugehen.</p>
  477. <h2>Kombination oder Evolution</h2>
  478. <p>Die ist aber meiner Meinung nach nur bedingt richtig. Nach meiner Auffassung muss der zukünftige IT-Leiter die Rollen</p>
  479. <ul>
  480. <li>&#8222;traditionell, funktional ausgerichtet&#8220;,</li>
  481. <li>&#8222;transformativ&#8220; und</li>
  482. <li>&#8222;visionär&#8220;</li>
  483. </ul>
  484. <p>in sich vereinen. Damit kommen wir nun auch wieder zu dem Begriff <strong>hybrider IT-Leiter</strong>. <strong>Er entsteht aus der Kreuzung dieser drei Gattungen.</strong></p>
  485. <p>Er ist weiterhin <strong>verantwortlich für den Betrieb und den Ausbau der IT-Infrastruktur</strong> in einer kombinierten Form aus On-Premise-Komponenten (Hardware und Software) und Diensten aus der public Cloud. Außerdem muss er mit seinem Team <strong>vorausschauend, flexibel und schnell auf Änderungen der Geschäftsprozesse reagieren</strong> und diese mit IT-Einsatz optimieren. Zusätzlich muss er den <strong>Weitblick besitzen, um Chancen und Risiken für das Unternehmen rechtzeitig zu erkennen</strong>. Mit IT-Einsatz <strong>schafft er neue Werte für sein Unternehmen</strong>.</p>
  486. <h2>Hybrider IT-Leiter &#8211; es gibt keine Alternative</h2>
  487. <p><img class="alignnone size-medium wp-image-1045" src="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/04/alternativlos-677878_640-300x100.jpg" alt="Ohne Alternative" width="300" height="100" srcset="https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/04/alternativlos-677878_640-300x100.jpg 300w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/04/alternativlos-677878_640-250x83.jpg 250w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/04/alternativlos-677878_640-150x50.jpg 150w, https://www.oliver-fischer-it.de/wp-content/uploads/2016/04/alternativlos-677878_640.jpg 640w" sizes="(max-width: 300px) 100vw, 300px" /></p>
  488. <p>Der hybride IT-Leiter ist daher</p>
  489. <ul>
  490. <li>kompetenter IT-Pragmatiker,</li>
  491. <li>Prozessoptimierer,</li>
  492. <li>Wertschöpfer,</li>
  493. <li>Stratege und</li>
  494. <li>Visionär</li>
  495. </ul>
  496. <p>in einer Person. Zugegeben, das ist ein sehr hoch gestecktes Ziel, zumal die Komplexität in der IT permanent wächst. Aber es gibt keine Alternative, sonst stimmt womöglich die Deutung der Abkürzung CIO mit &#8222;Career Is Over&#8220; und der Begriff &#8222;disruptiv&#8220; erhält plötzlich eine persönliche Bedeutung.</p>
  497. <p><strong>Auf Ihre Meinungen zu dem Thema &#8222;Hybrider IT-Leiter&#8220; bin ich gespannt?</strong></p>
  498. <hr />
  499. <p>Wenn Sie Lust haben lesen Sie doch auch <a title="Der IT-Leiter und Buridans Esel" href="https://www.oliver-fischer-it.de/der-it-leiter-und-buridans-esel/" target="_blank" rel="noopener">meinen Beitrag &#8222;Der IT-Leiter und Buridans Esel&#8220;</a>.</p>
  500. <hr />
  501. <p> <p>Autor: <a href="https://www.xing.com/profile/Oliver_Fischer136">Oliver Fischer</a>
  502.                 </p></p>
  503. <p>The post <a rel="nofollow" href="https://www.oliver-fischer-it.de/hybrider-it-leiter-cio-kombination-statt-evolution/">Hybrider IT-Leiter &#8211; Kombination statt Evolution</a> appeared first on <a rel="nofollow" href="https://www.oliver-fischer-it.de">Oliver Fischer IT Kronach.</a>.</p>
  504. ]]></content:encoded>
  505. <wfw:commentRss>https://www.oliver-fischer-it.de/hybrider-it-leiter-cio-kombination-statt-evolution/feed/</wfw:commentRss>
  506. <slash:comments>1</slash:comments>
  507. </item>
  508. </channel>
  509. </rss>
  510.  

If you would like to create a banner that links to this page (i.e. this validation result), do the following:

  1. Download the "valid RSS" banner.

  2. Upload the image to your own server. (This step is important. Please do not link directly to the image on this server.)

  3. Add this HTML to your page (change the image src attribute if necessary):

If you would like to create a text link instead, here is the URL you can use:

https://www.rssboard.org/rss-validator/check.cgi?url=https%3A//www.oliver-fischer-it.de/feed